Skip to content
Clutch erscheint in limitierter Auflage: verbleibende Hefte437/5.000

Event-Tipp: ECC Forum

Wie schaffen es B2B-Geschäftsmodelle und -konzepte mit den Platzhirschen Amazon Business, Alibaba und Co. mitzuhalten? Wie können Händler und Hersteller von diesen Plattformen profitieren? Auf Antworten zu Fragen wie diesen können sich Teilnehmer des ECC-Forums am 27. September in Köln freuen.

Experten zeigen praxisnahe Lösungsansätze auf

First-Mover und E-Commerce-Experten erläutern, was es bei einer erfolgreichen Digitalstrategie im B2B-Sektor zu beachten gilt und vermitteln den Konferenz-Teilnehmern in Ihren Speakings spannende Insights. Vertreter großer Marken wie Gabor, Raiffeisen und Kloeckner stehen den Teilnehmern für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Austausch auf Augenhöhe

Das ECC-Forum bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit zum Austausch unter Gleichgesinnten und Networking innerhalb der Branche. Bei Fingerfood und dem ein oder anderen Kölsch können Experten und Besucher den Abend in entspannter Atmosphäre im angesagten Ambiente der Kölner Balloni-Hallen ausklingen lassen.

Alle Event-Details im Überblick:

Wann? 27. September 2018

Wo? Köln, Balloni-Hallen, Ehrenfeldgürtel 96

Tipp: Die Event-Location liegt direkt an der S-Bahn-Haltestelle Köln-Ehrenfeld und ist bestens an den Regional- und Fernverkehr angebunden.

Anmeldung: Tickets für die Veranstaltung gibt es für 249 Euro brutto (Händler-Ticket) beziehungsweise 499 Euro brutto (Dienstleister-Ticket). Für Premium- und Platin-Mitglieder des ECC-Clubs ist die Teilnahme kostenlos.

Hier geht es zum kompletten Programm des ECC-Forums 2018.

Clutch ist Medienpartner der Veranstaltung.

(Beitragsbild: IFH Köln GmbH)