Skip to content
Clutch erscheint in limitierter Auflage: verbleibende Hefte402/5.000

Event-Tipp: DCX Digital Content Expo

Kreation, Distribution, Monetarisierung – auf der DCX Digital Content Expo vom 9. bis 11. Oktober 2018 in Berlin dreht sich alles rund um das Thema Content. Was sind die neuesten technischen Trends? Und welches Potenzial birgt KI oder die Blockchain für digitale Inhalte?

Von VR bis Blockchain: die neuen Technologien

Mit den thematischen Schwerpunkten auf Content-Produktion, -Verbreitung und -Monetarisierung richtet sich die DCX nicht nur an Medienhäuser. Auch Publisher, Agenturen und Marken erfahren von über 80 Ausstellern und mehr als 70 internationalen Speakern alles, was im Content-Marketing gerade wichtig ist oder in Zukunft wichtig wird. Mit dabei sind unter anderem die Medienmarken New York Times, Axel Springer Brand Studio und Vice.

Neben Formaten wie Virtual und Augmented Reality wird auch die Blockchain-Technologie von den Experten beleuchtet.

Start-up-Park: Wie sich Publishing und Content Management neu erfinden

Auf dem Start-up-Park der DCX können Besucher neue Tools ausprobieren und sich in Sachen Innovation von jungen Unternehmen inspirieren lassen. Anhand von praxisnahen Lösungsansätzen zeigen Gründer, wie künstliche Intelligenz, Video-Formate oder Location Based Content für mobiles Storytelling genutzt werden können und was beim Umgang mit Adblockern zu beachten ist. Außerdem erfahren Besucher hier, welche Möglichkeiten es in Zeiten der DSGVO gibt, über Engagement und Interaktivität in den Dialog mit den Nutzern zu treten.

Alle Event-Details im Überblick:

DCX Digital Content ExpoWann? 9. bis 11. Oktober 2018

Wo? Messe Berlin, Halle 21 und 22, Messedamm 22 in 14055 Berlin

Tickets gibt es ab 79 Euro. Im Ticketpreis ist der Besuch der Parallel-Messe IFRA World Publishing Expo und das komplette Begleitprogramm enthalten.

Das aktuelle Speaker-Line-up finden Sie hier.

 

Clutch ist Medienpartner der Veranstaltung.

(Beitragsbild: Publishing Exhibition GmbH & Co. KG)