Skip to content
Clutch erscheint in limitierter Auflage: verbleibende Hefte1.893/5.000

So spannend visualisieren Studenten das Thema E-Health

clutch-logo-grün-freigestellt-klein-taglineIn der aktuellen Ausgabe von Clutch widmen wir uns in mehreren Geschichten dem Thema E-Health, also der Digitalisierung des Gesundheitsmarkts. In Kooperation mit der Hochschule Macromedia haben wir Studierende des Studiengangs Medien- und Kommunikationsdesign gebeten, das Thema „Digital Health“ zu visualisieren. Unter Anleitung der Dozenten Prof. Silvio Barta und Peter Harasim sind interessante Umsetzungen für eine Doppelseite im Heft entstanden.  Hier stellen wir alle Arbeiten inklusive der Gewinnergrafik vor, die es ins Magazin geschafft hat.

An dieser Stelle möchten wir uns noch mal recht herzlich bei allen Beteiligten bedanken. „Das Engagement der Studenten hat uns wirklich geflasht. Alle Gruppen haben sich sehr viele Gedanken gemacht, wie man Zahlen und Fakten rund um das Thema Digital Health präsentieren kann. Vielen Dank dafür und auch an Silvio Barta und Peter Harasim, die das Projekt erst möglich gemacht haben”, so Andrea Buzzi, Herausgeberin und Chefredakteurin von Clutch.

Durch Klicken auf das Vorschaubild kann die Grafik in Originalgröße betrachtet werden.

 

Die Gewinner-Grafik, die für Clutch adaptiert wurde, stammt von Harshitth Manickaratnam und Leon Kegebein.
Die Gewinner-Grafik, die für Clutch adaptiert wurde, stammt von Harshitth Manickaratnam und Leon Kegebein.
Warum wir uns für diese Grafik entschieden haben? Andrea Buzzi: „Die beiden haben dargestellt, welche Arten von Gesundheits-Apps aktuell am beliebtesten sind und gegenübergestellt, welche das größte wirtschaftliche Potenzial bergen. Unsere Prämisse bei der Aufgabenstellung war es, das Thema komplexitätsreduzierend darzustellen. Das ist überzeugend gelungen. Auch handwerklich war es der beste Entwurf, er ist gut strukturiert für eine Doppelseite in Clutch, überzeugt optisch und hat eine klare Lesereihenfolge.” Herzlichen Glückwunsch.
Irina Schmidt und Robin zeigen die verschiedenen Arten von Apps und deren Verbreitung auf.
Irina Schmidt und Robin zeigen die verschiedenen Arten von Fitness-Apps und deren Verbreitung auf.

 

Nina Hegen hat sich mit dem Digital-Health-Markt, den Anbietern und Patienten auseinandergesetzt.
Nina Hegen hat sich mit der wirtschaftlichen Seite von E-Health auseinandergesetzt: aus Anbieter- und Patientensicht.

 

Luca Schleiss und Linda Hatje zeigen auf, wie die Digitalisierung den Gesundheitsbereich verändert.
Luca Schleiss und Linda Hatje thematisieren die Gründe, warum E-Health-Anwendungen genutzt werden.
Die Grafik von Lara und Christmas verdeutlicht die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Apps.
Die Grafik von Lara und Christmas verdeutlicht die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Digital-Health-Apps.

 

Larissa Ennulat und Sophie Seidel haben visualisiert, welche App-Angebote in Deutschland genutzt werden.
Larissa Ennulat und Sophie Seidel haben visualisiert, welche App-Angebote in Deutschland genutzt werden.

 

Louis Fritsch und Philipp Gehling haben sich mit den unterschiedlichen Bereichen von Digital Health auseinandergesetzt.
Louis Fritsch und Philipp Gehling haben das Thema Digital Health auf einer Platine verdeutlicht.
Jessica Windoffer und Lucas Endebrok haben eine Umfrage zur Nutzung von Health-Apps visualisiert.
Jessica Windoffer und Lucas Endebrok haben eine Umfrage zu Vor- und Nachteilen von Health-Apps visualisiert.

 

Clutch-Herausgeberin Andrea (2.v.r.) und Projektleiterin (Anne 3.v.r.) beim ersten Besuch in der Macromedia.
Clutch-Herausgeberin Andrea Buzzi (2.v.r.) und Projektleiterin Anne-Kathrin Richter (3.v.r.) beim ersten Besuch in der Macromedia.

 

Andrea Buzzi (v.l.) mit den Dozenten Peter Harasim und Prof. Silvio Barta sowie Anne-Kathrin Richter
Andrea Buzzi (v.l.) mit den Dozenten Peter Harasim und Prof. Silvio Barta sowie Anne-Kathrin Richter

 

Mehr zum Thema Digital Health in der aktuellen Ausgabe von Clutch, die hier bestellt werden kann.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Be First to Comment

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.