Skip to content
Clutch erscheint in limitierter Auflage: verbleibende Hefte2.401/5.000

Was würdet ihr ändern, wenn ihr Digitalminister wärt?

clutch-logo-grün-freigestellt-klein-tagline

Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Als Magazin, das sich mit digitalen Inhalten befasst, spielt für uns die Digitalisierung natürlich eine wichtige Rolle. Ein Aspekt, der dabei schon länger diskutiert wird, ist die Frage nach der Notwendigkeit eines Digitalministers sowie eines entsprechenden Ministeriums. Andere Länder zeigen schon längst, wie man mit dieser Frage umgehen kann. In Japan sind beispielsweise alle Minister verantwortlich für die Digitalisierung ihres Ministeriums. Jeder Minister ist dort gleichzeitig auch Digitalminister.

In Zukunft werden immer mehr Themen wichtig, die sich auf neue Technologien beziehen. Was passiert mit unseren persönlichen Daten? Wie gehen wir mit künstlicher Intelligenz um und wer legt die Grenzen fest?

Solche und viele weitere Aspekte würden in den Zuständigkeitsbereich eines Digitalministers in Deutschland fallen, aber wo soll dieser anfangen? Wir haben Experten aus der Digitalwirtschaft gefragt, was sie als erstes ändern würden, wenn sie Digitalminister wären. Im folgenden Video gibt es die Antworten:

Was würdet ihr als erstes ändern, wenn ihr Digitalminister wärt?

(Beitragsbild: Clutch)

Merken

Merken

Merken

Merken

Be First to Comment

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.