Skip to content

Clutch bekommt ein Gesicht

Clutch logoNoch 67 Tage bis zum Schlusslektorat der ersten Ausgabe – Heute sind wir einen bedeutenden Schritt weitergekommen. Unsere Clutch hat ein vorläufiges Cover und damit endlich ein Gesicht bekommen! Auf der Startseite könnt ihr schon erahnen, wie das Magazin einmal aussehen wird. Wir setzen hier auf einen großformatigen Aufmacher und einen cleanen Titelschriftzug.

Unser Team hat außerdem weiteren Zuwachs bekommen. Unterstützt werden wir nun von Layouter Egon Lochner und dem Fotografen Patrick Lux, der uns bei der Auswahl der Bilder hilft. Als Coffee-Table-Magazin lebt Clutch schließlich neben den Geschichten auch von einem ansprechenden Layout und ausdrucksstarken Bildern.

Andrea, Gerhard und Christian (v.l.) sichten und besprechen die Layout-Entwürfe
Andrea, Gerhard und Christian (v.l.) sichten und besprechen die Layout-Entwürfe

In der Zwischenzeit haben wir auch die ersten Artikel erstellt und ins Layout einfügen lassen. Nach und nach wächst das Projekt zu einem großen Ganzen. Auch wenn wir uns viel vorgenommen haben und die Liste der To-Dos kaum kürzer wird, den Spaß an der Arbeit und am Projekt haben wir längst noch nicht verloren. Ihr dürft weiter gespannt sein!

kiss

 

Merken

+++

Aufgepasst: Clutch #2 kann übrigens hier bestellt werden. Erscheinungstermin unseres Printmagazins ist der 13. September 2017.

Be First to Comment

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.